10.4. Registrierung

10.4.1. Registrieren eines Hosts

Das folgende Verfahren zeigt, wie Hosts im Red Hat Satellite Server registriert werden. Hosts, die vom Satellite Server bereitgestellt wurden, erscheinen auf der Seite Alle Hosts, die Sie im Menü unter HostsAlle Hosts finden. Hosts, die mithilfe des Red Hat Subscription Managers beim Satellite Server registriert wurden (entweder während der Post-Installationsphase einer Kickstart-Installation oder über das Terminal), erscheinen auf der Seite Inhaltshosts, die Sie im Menü unter HostsInhaltshosts finden.
Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie mit dieser Aufgabe fortfahren können:

Prozedur 10.2. Registrieren von Systemen

  1. Öffnen Sie ein Terminalfenster und melden Sie sich auf der Befehlszeile als root an.
  2. Löschen Sie alte Systemdaten als Vorbereitung auf die Registrierung. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre aktualisierten Systemdaten ordnungsgemäß hochgeladen werden.
    subscription-manager clean
    
  3. Registrieren Sie das System mit dem Red Hat Subscription Manager (RHSM):
    # subscription-manager register --org [your_org_name] --activationkey [your_activation_key]
    

    Anmerkung

    Aktivierungsschlüssel ermöglichen es Ihnen, Umgebungen und Bereitstellungsvorlagen hinzuzufügen sowie vorzuschreiben, welche Subskriptionen verfügbar sein sollen und auf das registrierte System anzuwenden sind.
    Es gibt verschiedene Optionen, die darüber hinaus hinzugefügt werden können. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie mit dem Befehl man subscription-manager.
Ergebnis:

Die Befehlszeilenausgabe nach der Registrierung sollte folgendermaßen aussehen:

# subscription-manager register --org MyOrg --activationkey TestKey-1
The system has been registered with id: 62edc0f8-855b-4184-b1b8-72a9dc793b96
Das System sollte nun im Red Hat Satellite Server aufgeführt werden.

Anmerkung

Für Red Hat Enterprise Linux 6.3 Systeme ist die Release-Version standardmäßig 6.0. Um sicherzustellen, dass auf das 6.3 Repository verwiesen wird, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:
  1. Wählen Sie auf dem Red Hat Satellite im Menü HostsInhaltshosts.
  2. Wählen Sie das System, das geändert werden muss, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Betriebssystem.
  4. Wählen Sie „6.3” aus der Auswahlliste mit Betriebssystemen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden