3.2. Standorte

Standorte unterteilen Organisationen basierend auf geografischen Standorten in logische Gruppen.
Jeder Standort darf nur von einem einzigen Red Hat Kundenaccount erstellt und verwendet werden, jeder Account kann jedoch mehrere Standorte und Organisationen verwalten.
Standardmäßig ist in Red Hat Satellite bereits einen Standort namens Default_Location erstellt, den Sie entweder entsprechend Ihrer eigenen Installation anpassen oder einfach löschen können.

Wichtig

Falls einem neuen Benutzer kein Standardstandort zugewiesen wird, ist sein Zugriff eingeschränkt. Um dem Benutzer Systemrechte zuzuweisen, geben Sie ihm einen Standardstandort und weisen ihn an, sich ab- und wieder anzumelden.
22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden

3.2.1. Erstellen eines Standorts

Diese Schritte beschreiben das Erstellen eines neuen Standorts.

Prozedur 3.5. Erstellen eines Standorts

  1. Klicken Sie auf den Menüpunkt VerwaltungStandorte oben rechts auf dem Bildschirm.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Standort erstellen.
  3. Geben Sie den Namen des neuen Standorts im Feld Name ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Absenden.
  4. Wählen Sie die Hosts, die dem neuen Standort zugewiesen werden sollen.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle auswählen, um alle Hosts ohne Standort dem neuen Standort zuzuweisen.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Manuell zuweisen, um manuell Hosts ohne Standort auszuwählen und diese dem neuen Standort zuzuweisen.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Mit Bearbeiten fortfahren, um das Zuweisen von Hosts zu überspringen.
Ergebnis:

Ein Standort wurde erstellt.

22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden