5.3. Filtern von Inhalten

Filter ermöglichen es Ihnen, bestimmte Pakete von der Übertragung in nachfolgende Umgebungen auszuschließen. Erstellen Sie dazu einen Filter und fügen Sie entweder einen Paketnamen oder einen regulären Ausdruck zum Filter hinzu. Sie können den Filter ganzen Produkten zuweisen oder einzelnen Repositorys innerhalb eines Produktes.
22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden

5.3.1. Erstellen eines Filters

Diese Schritte beschreiben das Erstellen eines Filters.

Prozedur 5.1. Erstellen eines Filters

  1. Klicken Sie auf InhaltInhaltsansichten.
  2. Wählen Sie die Inhaltsansicht, die Sie filtern möchten.
  3. Klicken Sie auf den Unterreiter InhaltFilter.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche + Neuer Filter.
  5. Geben Sie den Namen des neuen Filters im Feld Name ein.
  6. Wählen Sie einen Inhaltstyp aus der Auswahlliste Inhaltstyp.
  7. Wählen Sie, ob der Filter den ausgewählten Inhaltstyp einschließen oder ausschließen soll, indem Sie den Typ aus der Auswahlliste wählen.
  8. Geben Sie optional eine Beschreibung im Feld Beschreibung ein.
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um Ihren neuen Filter zu speichern.
Ergebnis:

Ein Filter wurde erstellt.

22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden