Kapitel 2. Zugriff auf Red Hat Satellite

2.1. Anmelden bei Red Hat Satellite

Nachdem Red Hat Satellite installiert und konfiguriert wurde, verwenden Sie die Weboberfläche, um sich beim Satellite anzumelden und diesen weiter zu konfigurieren.
Diese Schritte beschreiben die Anmeldung bei Red Hat Satellite.
  1. Rufen Sie mit einem Webbrowser die folgende Adresse auf, um auf den Satellite Server zuzugreifen:
    https://HOSTNAME/
    Um Ihren Hostnamen zu identifizieren, führen Sie den Befehl hostname an der Befehlszeile aus:
    # hostname

    Wichtig

    Wenn Sie das erste Mal auf den Satellite zugreifen, zeigt Ihr Browser eine Warnung, dass dieser Verbindung nicht vertraut wird. Akzeptieren Sie das selbstsignierte Zertifikat und fügen Sie die Satellite-URL als Sicherheitsausnahme hinzu, um diese Einstellung außer Kraft zu setzen. Das genaue Verfahren kann sich von Browser zu Browser unterscheiden.
    Tun Sie dies nur, wenn Sie sich sicher sind, dass die Satellite-URL eine vertrauenswürdige Quelle ist.
    Warnung: Dieser Verbindung wird nicht vertraut

    Abbildung 2.1. Warnung: Dieser Verbindung wird nicht vertraut

  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, die Sie während des Konfigurationsvorgangs angelegt haben. Falls während des Konfigurationsvorgangs kein Benutzer angelegt wurde, ist der standardmäßige Benutzer admin.
Ergebnis

Sobald Sie sich erfolgreich angemeldet haben, werden Sie zur Übersichtsseite des Satellites geleitet. Die Übersichtsseite enthält eine Übersicht über den Satellite und die registrierten Hosts.

Nachfolgend sehen Sie die Hauptmenüpunkte.

Tabelle 2.1. Menüpunkte

MenüpunkteBeschreibung
Organisation@StandortEin Klick auf diesen Menüpunkt ändert die Organisation und den Standort. Falls keine Organisation oder kein Standort ausgewählt ist, sind standardmäßig Alle Organisationen bzw. Alle Standorte ausgewählt. Verwenden Sie diesen Menüpunkt, um andere Werte auszuwählen.
ÜberwachungZeigt Übersichten und Berichte.
InhaltBietet Tools zur Inhaltsverwaltung. Dazu gehören Inhaltsansichten, Aktivierungsschlüssel und Lebenszyklusumgebungen.
HostsBietet Tools zur Konfiguration des Hostinventars und der Bereitstellung.
KonfigurationBietet allgemeine Konfigurationstools und -daten, einschließlich Hostgruppen und Puppet-Daten.
InfrastrukturBietet Tools zur Konfiguration der Interaktion von Satellite 6 mit der Umgebung.
VerwaltungBietet erweiterte Konfigurationsoptionen für Benutzer- und RBAC-Einstellungen, sowie allgemeine Einstellungen.
BenutzernameBietet Optionen zur Benutzerverwaltung, mit denen Benutzer ihre persönlichen Informationen bearbeiten können.

Anmerkung

Falls Sie das Administratorpasswort vergessen haben, melden Sie sich bei der Satellite-Befehlszeilenschnittstelle an, um das Passwort für den Administratorbenutzer zurückzusetzen:
# foreman-rake permissions:reset
Reset to user: admin, password: qwJxBptxb7Gfcjj5
Dadurch wird das Passwort für den Standardbenutzer admin auf das Passwort zurückgesetzt, das auf der Befehlszeile angezeigt wird. Ändern Sie dieses Passwort bei der nächsten Anmeldung, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.
22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden