5.3.2. Hinzufügen von Inhalten zu einem Filter

Voraussetzungen

Erfordert einen vorhandenen Filter.

  1. Klicken Sie auf InhaltInhaltsansichten.
  2. Wählen Sie die Inhaltsansicht, die Sie filtern möchten.
  3. Klicken Sie auf den Unterreiter InhaltFilter.
  4. Klicken Sie auf den Namen eines erstellten Paketfilters. Abhängig vom Typ des gewählten Filters wird sich die Anzeige unterscheiden.
    1. Falls es sich um einen Paketfilter handelt:
      1. Geben Sie einen Paketnamen ein und wählen Sie einen Detail-Wert aus der Auswahlliste. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Hinzufügen, um die Pakete zum Filter hinzuzufügen.
      2. Wählen Sie auf dem Unterreiter Betroffene Repositorys, ob der Filter auf alle Repositorys oder nur eine Untergruppe angewendet werden soll. Falls Sie eine Untergruppe von Repositorys wählen, dann wählen Sie die gewünschten Repositorys aus und klicken anschließend auf die Schaltfläche Repositorys aktualisieren.
    2. Falls es sich um einen Paketgruppenfilter handelt:
      1. Klicken Sie auf den Unterreiter Hinzufügen und wählen Sie die gewünschte Paketgruppe. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Paketgruppe hinzufügen.
      2. Wählen Sie auf dem Unterreiter Betroffene Repositorys, ob der Filter auf alle Repositorys oder nur eine Untergruppe angewendet werden soll. Falls Sie eine Untergruppe von Repositorys wählen, dann wählen Sie die gewünschten Repositorys aus und klicken anschließend auf die Schaltfläche Repositorys aktualisieren.
    3. Falls es sich um einen Erratafilter handelt:
      1. Klicken Sie auf den Unterreiter Hinzufügen. Markieren Sie die gewünschten Auswahlkästchen für den Errata-Typ: Sicherheit, Erweiterung oder Bugfix. Wählen Sie danach ein Startdatum und ein Enddatum, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche +Errata hinzufügen.
      2. Wählen Sie auf dem Unterreiter Betroffene Repositorys, ob der Filter auf alle Repositorys oder nur eine Untergruppe angewendet werden soll. Falls Sie eine Untergruppe von Repositorys wählen, dann wählen Sie die gewünschten Repositorys aus und klicken anschließend auf die Schaltfläche Repositorys aktualisieren.
    4. Falls es sich um einen Erratafilter (nach Datum und Typ) handelt:
      1. Markieren Sie auf dem Unterreiter Erratum-Datumsbereich die gewünschten Auswahlkästchen für den Errata-Typ: Sicherheit, Erweiterung oder Bugfix. Wählen Sie danach ein Startdatum und ein Enddatum, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Speichern.
      2. Wählen Sie auf dem Unterreiter Betroffene Repositorys, ob der Filter auf alle Repositorys oder nur eine Untergruppe angewendet werden soll. Falls Sie eine Untergruppe von Repositorys wählen, dann wählen Sie die gewünschten Repositorys aus und klicken anschließend auf die Schaltfläche Repositorys aktualisieren.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Version veröffentlichen. Geben Sie einen Kommentar ein, falls gewünscht, und klicken Sie auf Speichern.
Ergebnis

Pakete wurden zum Filter hinzugefügt.

22921%2C+User+Guide-6.008-10-2014+13%3A34%3A52Red+Hat+Satellite+6Docs+User+GuideFehler melden