Menu Close

Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat Satellite

Kapitel 5. Monitoring

RHN Satellite Server beinhaltet viele verschiedene Komponenten, von denen viele überwacht werden können. Dieses Kapitel zeigt Wege auf, wie Sie Operationen zur Überwachung ("Monitoring") einer Vielzahl verschiedener Bereiche des Systems durchführen können.

Prozedur 5.1. Überwachung des Tabellenraums

  1. In Oracle-Datenbanken ist es wichtig, regelmäßig zu überprüfen, ob der Tabellenraum noch genügend freien Platz hat. Wechseln Sie dazu zum Oracle-Benutzer und führen den db-control report Befehl aus:
    su - oracle
    db-control report
    Tablespace    Size  Used Avail  Use%
    DATA_TBS      4.8G 3.9G  996M   80%
    SYSTEM        250M 116M  133M   46%
    TOOLS         128M 3M    124M   2%
    UNDO_TBS      1000M 61M  938M   6%
    USERS         128M 64K   127M   0%
    
  2. Falls ein Tabellenraum zu voll wird, kann er erweitert werden, indem Sie den Befehl db-control extend mit dem Namen des zu erweiternden Tabellenraums ausführen:
    db-control extend tablespace

Prozedur 5.2. Überwachung von RHN Satellite Server Prozessen

  • Überprüfen Sie, dass Satellite-Prozesse ausgeführt werden, indem Sie den rhn-satellite status-Befehl ausführen:
    rhn-satellite status