5.2. Verwaltete Errata-Details

Wenn Sie auf das Advisory einer verwalteten Errata-Meldung auf den Seiten Veröffentlicht oder Unveröffentlicht klicken, erscheint die jeweilige Seite Verwaltete Errata-Details. Diese Seite ist wiederum in drei Reiter unterteilt: Details, Channels und Pakete.
  • Details — Bietet die Hauptinformationen, welche Sie beim Erstellen der angepassten Errata-Meldung eingegeben haben. Diese Informationen sind u.a. Zusammenfassung, Advisory-Name und -Art, zugehöriges Produkt, Bugs, Beschreibung, Lösung, Schlüsselwörter, Referenzen und Anmerkungen. Um irgendeine dieser Informationen zu ändern, führen Sie die Änderungen in den entsprechenden Feldern durch und klicken auf Errata aktualisieren.
  • Channels — Zeigt die Channels in Verbindung mit den ausgewählten Errata an. Um Änderungen an diesen Verknüpfungen durchzuführen, markieren oder entmarkieren Sie die entsprechenden Auswahlkästchen und klicken Sie auf die Schaltfläche Channels aktualisieren.
  • Pakete — Hier können Sie die Pakete in Verbindung mit den ausgewählten Errata verwalten. Dieser Reiter enthält zwei Unterreiter, auf denen Sie Pakete ansehen, hinzufügen und entfernen können: Auflisten/Entfernen und Hinzufügen.
    • Auflisten/Entfernen — Zeigt alle Pakete an, die derzeit mit den angepassten Errata in Verbindung stehen und lässt Sie diese Verknüpfung auch auflösen. Um Pakete von den Errata zu entfernen, wählen Sie deren Auswahlkästchen aus und klicken Sie auf Pakete entfernen ganz unten rechts auf der Seite. Es erscheint eine Bestätigungsseite, welche die zu entfernenden Pakete auflistet. Überprüfen Sie diese und klicken Sie auf Bestätigen.
    • Hinzufügen — Ermöglicht das Hinzufügen von Paketen zum Erratum. Um verfügbare Pakete anzeigen zu lassen, wählen Sie eine Option vom Ansicht-Dropdown-Menü aus und klicken auf Ansicht. Um Pakete zum Erratum hinzuzufügen, welches Sie gerade bearbeiten, wählen Sie die entsprechenden Auswahlkästchen aus und klicken auf Pakete hinzufügen. Werfen Sie einen Blick auf Abschnitt 5.4, »Den Errata Pakete zuweisen« für eine umfassende Beschreibung dieses Prozesses.