Kapitel 5. Verwaltung von angepassten Errata

Angepasste Errata (Custom-Errata) ermöglichen es Ihnen, Errata-Meldungen für die Pakete in Ihren eigenen Channels auszugeben. Alle Errata-Management-Aktivitäten finden im Errata-Reiter der RHN-Website statt. Wir verweisen hierbei auch auf das RHN-Website Kapitel im Red Hat Network Reference Guide.

5.1. Errata verwalten

Zusätzlich zu den Schaltflächen und Seiten, die RHN Management-Level-Benutzern zur Verfügung stehen, haben RHN Satellite Server und RHN Proxy Server Kunden auch Zugang zu Errata verwalten in der linken Navigationsleiste. Diese Schaltfläche öffnet die Oberfläche Errata-Management, auf der alle angepassten Errata verwaltet werden.

Warnung

Wenn Sie RHN Proxy Server und auch RHN Satellite Server verwenden, dürfen Sie Errata nur auf dem Satellite verwalten, da die Proxy-Server Updates direkt vom Satellite erhalten. Das Verwalten von Errata auf einem Proxy bringt in dieser kombinierten Konfiguration das Risiko mit sich, dass Ihre Server nicht mehr synchron gehalten werden können.
Das Klicken auf ein Advisory in der Errata-Management-Liste führt Sie zum Details-Reiter der Seite Verwaltete Errata - Details. Werfen Sie einen Blick auf Abschnitt 5.2, »Verwaltete Errata-Details« für eine vollständige Erläuterung dieses Bereichs.

5.1.1. Veröffentlichte Errata

Die Seite Veröffentlichte Errata wird standardmäßig angezeigt, wenn Sie auf Errata verwalten in der linken Navigationsleiste klicken. Sie zeigt die Errata-Meldungen an, die von Ihrem Unternehmen erzeugt und verbreitet wurden.
Um bereits vorhandene veröffentlichte Errata zu bearbeiten, folgen Sie den in Abschnitt 5.3, »Errata erzeugen und bearbeiten« beschriebenen Schritten. Um die Errata zu verteilen, klicken Sie auf Benachrichtigung senden in der oberen rechten Ecke der Seite Errata-Details. Die Errata-Meldung wird an die Administratoren aller betroffenen Systeme versendet.

5.1.2. Unveröffentlichte Errata

Die Seite Unveröffentlichte Errata erscheint wenn Sie auf Unveröffentlicht unter Errata verwalten in der linken Navigationsleiste klicken. Hier werden die Errata-Meldungen angezeigt, die von Ihrem Unternehmen zwar erstellt, jedoch noch nicht versendet wurden.
Um vorhandene, noch nicht veröffentlichte Errata zu bearbeiten, folgen Sie den in Abschnitt 5.3, »Errata erzeugen und bearbeiten« beschriebenen Schritten. Um die Errata zu veröffentlichen, klicken Sie auf Errata veröffentlichen in der oberen rechten Ecke der Seite Errata-Details. Sie müssen dann bestätigen, welche Channels mit den Errata verknüpft werden sollen und auf die Schaltfläche Errata veröffentlichen - jetzt in der unteren rechten Ecke - klicken. Die Errata-Meldung wird auf die Seite Veröffentlicht verlagert und wartet auf die Verteilung.