4.7. Software-Channels klonen

RHN Satellite Server Channel-Administratoren können ebenso Software-Channels zur einfachen Paketzuordnung klonen. Durch das Klonen erhalten Sie eine komplette Nachbildung des Channels. Dies ermöglicht Ihnen, die entsprechenden Pakete und Errata umgehend mit einem Software-Channel zu verknüpfen. Diese Funktionalität finden Sie unter Channel auf der oberen Navigationsleiste und Software-Channel verwalten auf der linken Navigationsleiste. Dadurch gelangen Sie auf die Seite Software-Channel-Management. Um mit dem Klonen zu beginnen, klicken Sie auf Channel klonen ganz unten rechts.
Sie erhalten umgehend drei Kloning-Optionen: 'Aktueller Status des Channels', 'Ursprünglicher Status des Channels' oder 'Errata auswählen'. Diese Optionen werden ausführlich auf der Webseite selbst beschrieben, aber wie folgt zusammengefasst:
  • Aktueller Status des Channels — Alle Errata und alle neuesten Pakete, die sich jetzt im Ziel-Channel befinden.
  • Ursprünglicher Status des Channels — Alle originalen Pakete vom Ziel-Channel, aber keine Errata oder damit in Verbindung stehenden Pakete.
  • Errata auswählen — Alle originalen Pakete des Ziel-Channels und die Möglichkeit, bestimmte Errata und damit in Verbindung stehende Update-Pakete auszuschließen.
Wählen Sie die von Ihnen gewünschte Option mithilfe Auswahl-Buttons im Klonen-Feld, legen anschließend den Ziel-Channel fest, indem Sie das Klonen von-Dropdown-Menü auswählen und klicken auf Channel erzeugen.
Füllen Sie auf der Seite Neue Software-Channel die Felder aus, wie in Abschnitt 4.5, »Software-Channel anlegen« beschrieben. Die Standardwerte sind oft ausreichend. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf Channel erstellen. Falls Sie entweder die ursprüngliche oder aktuelle Option ausgewählt haben, werden Sie an den Reiter Details der Seite Verwaltete Software-Channel-Details weitergeleitet, auf der Sie ggf. Einstellungen für den neuen Channel ändern können. Werfen Sie einen Blick auf Abschnitt 4.3, »Software-Channel-Details verwalten« für Instruktionen.
Wenn sie die Option zur Auswahl von Errata verwendet haben, gelangen Sie stattdessen zum Klonen-Unterreiter der Verwaltete Software-Channel Details-Seite, wo Sie individuell Errata und damit verknüpfte Software-Pakete für den neuen Channel auswählen können. Werfen Sie einen Blick auf Abschnitt 4.3, »Software-Channel-Details verwalten« für genauere Instruktionen.