Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat JBoss Enterprise Application Platform

4.3.2. Upgrade der JBoss EAP 6 RPM-Installation

Voraussetzungen

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr System auf dem neuesten Stand ist und eine Subskription für Updates für den Base OS Channel besitzt (und dies aktiviert ist).
  • Vergewissern Sie sich, dass der korrekte JBoss EAP 6 RHN Channel aktiviert ist. An einer x86, 64 bit Architektur etwa ist dies die JBoss Application Platform (v 6) für 6Server x86_64 Channel (jbappplatform-6-x86_64-server-6-rpm).
  • Erstellen Sie ein Back-up aller modifizierten Konfigurationsdateien, Deployments sowie aller Benutzerdaten.
Zusammenfassung

Das Upgrade auf JBoss EAP 6 erfordert ein Back-up der bestehenden Installation. Dieses Thema behandelt das Upgrade der RPM-Installation via dem Red Hat Network (RHN).

Warnung

Bei Managed Domains sollte zuerst ein Upgrade der Master Host Controller (oder Domain Controllers) Instanz erfolgen, ehe ein Upgrade jedes Host Controllers erfolgt.

Prozedur 4.8. Upgrade auf die aktuellste Release der JBoss EAP 6

  1. Führen Sie den folgenden Befehl in einem Terminal aus, um ein Upgrade der Installation durchzuführen:
    [user@host] yum update
  2. Legen Sie manuell jede erstellte *.rpmnew-Datei, die Änderungen enthält, mit den Produktionskonfigurationsdateien zusammen.
Ergebnis

Das Upgrade der JBoss EAP 6 ist erfolgreich abgeschlossen.