Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat JBoss Enterprise Application Platform

3.4.3. Deinstallation der JBoss EAP 6 (Installer)

Zusammenfassung

Dieses Thema behandelt die erforderlichen Schritte für die Deinstallation der JBoss EAP 6, wenn diese entweder mit einem grafischen oder einem textbasierten Installer installiert wurde.

Prozedur 3.6. Deinstallation der JBoss EAP 6 (grafische Installation)

  1. Während der Installation der JBoss EAP 6 wurde ein Verzeichnis namens Uninstaller an dem Zielrechner, an dem Sie die JBoss EAP 6 installiert haben, erstellt. Dieses Verzeichnis enthält eine Datei namens uninstaller.jar. Navigieren Sie in einem Befehlszeilenfenster zu diesem Verzeichnis.
  2. Starten Sie den GUI-Deinstaller durch Ausführung des folgenden Befehls:
    java -jar uninstaller.jar
  3. Die Ausführung des Befehls startet den grafischen Installer, wie in der nachfolgenden Abbildung dargestellt. Markieren Sie das Kästchen, falls Sie das JBoss EAP 6 Installationsverzeichnis löschen möchten.
    Deinstallation von JBoss EAP 6 mittels des grafischen Installers

    Abbildung 3.1. Deinstallation von JBoss EAP 6 mittels des grafischen Installers

  4. Drücken Sie die Schaltfläche Uninstall, um den Deinstallationsvorgang zu starten.
  5. Wenn der Deinstallationsvorgang beendet ist, drücken Sie die Schaltfläche Quit, um den Deinstaller zu beenden.
  6. Nach der erfolgreichen Deinstallation können Sie das Uninstaller-Verzeichnis manuell von dem Speicherort entfernen, von dem aus Sie es gestartet haben.

Prozedur 3.7. Textbasierter Deinstallationsprozess

  1. Navigieren Sie in einer Konsole zum während des Installationsvorgangs erstellten Uninstaller-Verzeichnis. Sie finden dieses eine Ebene über EAP_HOME.
  2. Starten Sie den textbasierten Deinstaller durch Ausführung des folgenden Befehls:
    java -jar uninstaller.jar -console
  3. Befolgen Sie die Schritte zur Deinstallation der JBoss EAP 6.
Ergebnis:

Die JBoss EAP 6 wurde von Ihrem Server deinstalliert.