3.3.2. Installieren der JBoss EAP 6 (ZIP-Installation)

Zusammenfassung

Dieses Thema behandelt die Installationsschritte der JBoss EAP 6 unter Verwendung der heruntergeladenen ZIP-Datei.

Prozedur 3.6. ZIP-Dateiinstallation

  1. Verschieben Sie das ZIP-Archiv an den gewünschten Speicherort.

    Verschieben Sie die ZIP-Datei auf den Server und in das Verzeichnis, in dem Sie die JBoss EAP 6 installieren möchten. Der Benutzer, der den Server startet und stoppt, benötigt Lese- und Schreibzugriff auf das Verzeichnis.
  2. Verwenden Sie eine geeignete Applikation zur Extraktion des ZIP-Archivs in den gewünschten Speicherort.

    In einer Red Hat Enterprise Linux Umgebung verwenden Sie das unzip-Dienstprogramm, um die Inhalte des ZIP-Archivs zu extrahieren.
    In einer Microsoft Windows Umgebung rechts-klicken Sie auf die Datei und wählen Sie Extract All.
    In einer Hewlett-Packard HP-UX Umgebung verwenden Sie das unzip-Dienstprogramm, um die Inhalte des ZIP-Archivs zu extrahieren.
Ergebnis

Die JBoss EAP 6 wurde erfolgreich installiert. Das durch Extraktion des ZIP-Archivs erstellte Verzeichnis ist das Verzeichnis der obersten Ebene für den Server. Dies ist EAP_HOME.