4.11.4. Änderungen an libuser

Ab Red Hat Enterprise Linux 7 unterstützt die libuser Bibliothek keine Konfigurationen mehr, die sowohl das ldap Modul als auch das files Modul enthalten, oder die sowohl das ldap Modul als auch das shadow Modul enthalten. Eine Kombination dieser Module hat eine nicht eindeutige Passworthandhabung zur Folge, weshalb derartige Konfigurationen während des Initialisierungsvorgangs nun abgewiesen werden.
Falls Sie libuser zur Verwaltung von Benutzern oder Gruppen in LDAP verwenden, müssen Sie die files und shadow Module aus modules entfernen und create_modules Direktiven in Ihrer Konfigurationsdatei (standardmäßig /etc/libuser.conf) erstellen.