4.9. Desktop

Lesen Sie diesen Abschnitt für eine Zusammenfassung der Änderungen an den unterstützten Desktop-Umgebungen von Red Hat Enterprise Linux 6 auf Red Hat Enterprise Linux 7.
Dieser Abschnitt erläutert lediglich die wesentlichen Änderungen, die Benutzer von den neuen Desktop-Umgebungen in Red Hat Enterprise Linux 7 erwarten können. Detaillierte Informationen finden Sie im Red Hat Enterprise Linux 7 Handbuch zur Desktop-Migration und -Administration, verfügbar unter http://access.redhat.com/site/documentation/Red_Hat_Enterprise_Linux/.

4.9.1. Neue standardmäßige Desktop-Umgebung (GNOME Classic)

GNOME Classic ist die standardmäßige Sitzung der Desktop-Umgebung unter Red Hat Enterprise Linux 7. Diese Umgebung wird in Form von einer Reihe von Erweiterungen für die GNOME 3 Desktop-Umgebung bereitgestellt und enthält deren leistungsstarke neue Features, bewahrt jedoch die gewohnte Optik von GNOME 2.
In GNOME Classic enthält die Benutzeroberfläche zwei wesentliche Komponenten:
Das obere Panel
Das Panel am oberen Rand des Bildschirms zeigt die Menüs Anwendungen und Orte.
Das Anwendungen Menü gibt dem Benutzer Zugriff auf die Anwendungen auf dem System, die in eine Reihe von Kategorien unterteilt sind. Dieses Menü liefert ebenfalls Zugriff auf die neue Aktivitätenübersicht, in der Sie bequem Ihre offenen Fenster, Arbeitsflächen und Nachrichten oder Systembenachrichtigungen sehen können.
Das Orte Menü befindet sich direkt neben dem Anwendungen Menü im oberen Panel. Es gibt dem Benutzer schnellen Zugriff auf wichtige Verzeichnisse wie z.B. Downloads oder Bilder.
Die Taskleiste
Die Taskleiste befindet sich am unteren Rand des Bildschirms und zeigt eine Fensterliste, ein Benachrichtigungssymbol, einen Hinweis auf die derzeit verwendete Arbeitsfläche sowie die Gesamtanzahl verfügbarer Arbeitsflächen.
Eine vollständige Beschreibung von GNOME Classic und seiner Features sowie Informationen zu anderen in Red Hat Enterprise Linux 7 verfügbaren Desktop-Umgebungen finden Sie im Red Hat Enterprise Linux 7 Handbuch zur Desktop-Migration und -Administration, verfügbar unter http://access.redhat.com/site/documentation/Red_Hat_Enterprise_Linux/.