3.3. Unterstützte Installationsziele

Ein Installationsziel ist ein Speichergerät, das Red Hat Enterprise Linux enthalten soll und das System hochfahren wird. Red Hat Enterprise Linux unterstützt die folgenden Installationsziele für AMD64- und Intel 64-Systeme:
  • Speichergeräte, die über standardmäßige, interne Schnittstellen wie z. B. SCSI, SATA oder SAS angeschlossen sind
  • BIOS/Firmware-RAID-Geräte
  • Fibre-Channel Host-Bus-Adapter und Multipath-Geräte, von denen einige unter Umständen Treiber vom Hersteller erfordern
  • Xen-Blockgeräte auf Intel-Prozessoren in virtuellen Xen-Maschinen
  • VirtIO-Blockgeräte auf Intel-Prozessoren in virtuellen KVM-Maschinen
Red Hat unterstützt keine Installation auf USB-Sticks oder SD-Speicherkarten. Informationen über die Unterstützung für Virtualisierungstechnologien von Drittanbietern finden Sie in der Red Hat Hardware-Kompatibilitätsliste, verfügbar online unter https://hardware.redhat.com.