6.3. Bildschirm zur Zusammenfassung der Installation

Der Bildschirm zur Zusammenfassung der Installation ist das zentrale Menü zur Einrichtung der Installation.
Der Bildschirm zur Zusammenfassung der Installation

Abbildung 6.5. Der Bildschirm zur Zusammenfassung der Installation

Anstatt Sie durch eine Reihe von aufeinanderfolgenden Bildschirmen zu leiten, ermöglicht es Ihnen das Red Hat Enterprise Linux-Installationsprogramm, die Installation in der von Ihnen gewünschten Reihenfolge zu konfigurieren.
Wählen Sie mit Ihrer Maus einen Menüeintrag, um diesen Abschnitt der Installation zu konfigurieren. Wenn Sie mit der Konfiguration dieses Abschnitts fertig sind oder wenn Sie diesen Abschnitt später fertigstellen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig in der Ecke oben links.
Nur die Abschnitte mit einem Warnsymbol sind erforderlich. Eine Warnmeldung am unteren Rand des Bildschirms weist Sie darauf hin, dass diese Abschnitte vervollständigt werden müssen, bevor die Installation gestartet werden kann. Alle anderen Abschnitte sind optional. Unter der Überschrift für jeden Abschnitt wird die aktuelle Konfiguration kurz zusammengefasst. Anhand dessen können Sie entscheiden, ob Sie die Konfiguration dieser Abschnitte bearbeiten müssen.
Sobald alle erforderlichen Abschnitte fertiggestellt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Installation starten. Siehe auch Abschnitt 6.12, »Beginnen der Installation«.
Klicken Sie auf Beenden, um die Installation abzubrechen.

Anmerkung

Wenn zugehörige Aufgaben im Hintergrund ausgeführt werden, sind bestimmte Menüpunkte unter Umständen vorübergehend inaktiv und nicht verfügbar.
Falls Sie mithilfe einer Kickstart-Option oder einer Bootbefehlszeilen-Option eine Installationsquelle auf einem Netzwerk angegeben haben, beim Start der Installation jedoch kein Netzwerk verfügbar ist, dann wird das Installationsprogramm einen Konfigurationsbildschirm anzeigen, damit Sie eine Netzwerkverbindung einrichten können, bevor der Bildschirm der Zusammenfassung der Installation angezeigt wird.
Bildschirm zur Netzwerkkonfiguration, wenn kein Netzwerk erkannt wurde

Abbildung 6.6. Bildschirm zur Netzwerkkonfiguration, wenn kein Netzwerk erkannt wurde

Sie können diesen Schritt überspringen, falls Sie von einer Installations-DVD oder einem anderen lokalen Medium installieren und wenn Sie sich sicher sind, dass Sie zur Fertigstellung der Installation kein Netzwerk benötigen. Eine Netzwerkverbindung ist jedoch erforderlich für Netzwerkinstallationen (siehe Abschnitt 6.7, »Installationsquelle«) oder zur Einrichtung von fortgeschrittenen Speichergeräten (siehe Abschnitt 6.11, »Speichergeräte«). Weitere Details zur Konfiguration eines Netzwerks im Installationsprogramm finden Sie in Abschnitt 6.8, »Netzwerk & Hostname «.