Kapitel 26. Ersteinrichtung und Firstboot

Wichtig

Die Applikationen Ersteinrichtung und Firstboot sind nur auf Systemen verfügbar, auf denen während der Installation auch das X Window System installiert wurde. Falls das X Window System nicht installiert wurde, werden die Applikationen Ersteinrichtung und Firstboot nicht gestartet.

26.1. Ersteinrichtung

Die Applikationen Ersteinrichtung wird gestartet, wenn Sie das erste Mal ein neues Red Hat Enterprise Linux-System starten. Die Ersteinrichtung fordert Sie dazu auf, der Red Hat Enterprise Linux-Lizenzvereinbarung zuzustimmen und ein Benutzerkonto anzulegen, wenn während der Installation keines erstellt wurde.
Hauptbildschirm der Ersteinrichtung

Abbildung 26.1. Hauptbildschirm der Ersteinrichtung

Der Bildschirm Lizenzvereinbarung zeigt die allgemeinen Lizenzbedingungen für Red Hat Enterprise Linux.
Bildschirm für Lizenzinformationen

Abbildung 26.2. Bildschirm für Lizenzinformationen

Um mit dem Konfigurationsvorgang fortfahren zu können, muss die Lizenzvereinbarung akzeptiert werden. Wenn Sie die Ersteinrichtung beenden, ohne die Lizenzvereinbarung zu akzeptieren, wird das System neu gestartet. Nach erfolgtem Neustart werden Sie erneut dazu aufgefordert, die Lizenzvereinbarung zu akzeptieren.
Lesen Sie die Lizenzvereinbarung durch. Wählen Sie anschließend Ich akzeptiere die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf Fertig, um fortzufahren.
Der Bildschirm Benutzer erstellen ist identisch mit dem, der während der Installation zum Anlegen eines Benutzerkontos verwendet wird. In Abschnitt 6.13.2, »Erstellen eines Benutzerkontos« finden Sie detaillierte Informationen.
Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche KONFIGURATION FERTIGSTELLEN, um den Konfigurationsvorgang der Ersteinrichtung abzuschließen und mit Firstboot fortzufahren.
Bildschirm zum Fertigstellen der Konfiguration

Abbildung 26.3. Bildschirm zum Fertigstellen der Konfiguration