2.12. Weitere Informationsquellen

Werfen Sie für eine definitive Dokumentation der Kontrollgruppenbefehle einen Blick auf die Handbuchseiten, die mit dem libcgroup-Paket geliefert werden. Die Abschnittsnummern finden Sie in der nachfolgenden Liste mit Handbuchseiten.

Die libcgroup-Handbuchseiten

  • man 1 cgclassify — der cgclassify-Befehl wird verwendet, um laufende Aufgaben auf eine oder mehrere Kontrollgruppen zu verlegen.
    man 1 cgclear — der cgclear-Befehl wird verwendet, um alle Kontrollgruppen in einer Hierarchie zu löschen.
    man 5 cgconfig.conf — Kontrollgruppen werden in der cgconfig.conf-Datei definiert.
    man 8 cgconfigparser — der cgconfigparser-Befehl analysiert die cgconfig.conf-Datei und hängt Hierarchien ein.
    man 1 cgcreate — der cgcreate-Befehl erstellt neue Kontrollgruppen in Hierarchien.
    man 1 cgdelete — der cgdelete-Befehl entfernt die angegebenen Kontrollgruppen.
    man 1 cgexec — der cgexec-Befehl führt Aufgaben in den angegebenen Kontrollgruppen aus.
    man 1 cgget — der cgget-Befehl zeigt Kontrollgruppenparameter an.
    man 5 cgred.confcgred.conf ist die Konfigurationsdatei für den cgred-Dienst.
    man 5 cgrules.confcgrules.conf enthält die Regeln, anhand derer bestimmt wird, wann Aufgaben zu bestimmten Kontrollgruppen gehören.
    man 8 cgrulesengd — der cgrulesengd-Dienst verteilt Aufgaben auf Kontrollgruppen.
    man 1 cgset — der cgset-Befehl setzt Parameter für eine Kontrollgruppe.
    man 1 lscgroup — der lscgroup-Befehl listet die Kontrollgruppen in einer Hierarchie auf.
    man 1 lssubsys — der lssubsys-Befehl listet die Hierarchien auf, die die angegebenen Subsysteme enthalten.