2.10.5. Anzeigen der Parameter von Kontrollgruppen

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die Parameter von bestimmten Kontrollgruppen anzuzeigen:
~]$ cgget -r parameter list_of_cgroups
wobei parameter eine Pseudodatei ist, die Werte für ein Subsystem enthält, und list_of_cgroups eine Liste mit kommagetrennten Kontrollgruppen ist. Zum Beispiel:
~]$ cgget -r cpuset.cpus -r memory.limit_in_bytes lab1 lab2
Dieser Befehl zeigt die Werte für cpuset.cpus und memory.limit_in_bytes für die Kontrollgruppen lab1 und lab2.
Falls Sie die Namen der Parameter selbst nicht kennen, nutzen Sie einen Befehl wie:
~]$ cgget -g cpuset /