4.3.7. Parameter einer Datenträgergruppe verändern

Der vgchange-Befehl wird dazu verwendet, um Datenträgergruppen zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, wie in Abschnitt 4.3.8, »Datenträgergruppen aktivieren und deaktivieren« beschrieben. Sie können diesen Befehl auch dazu verwenden, um mehrere Parameter für eine vorhandene Datenträgergruppe zu verändern.
Der folgende Befehl ändert die maximale Anzahl an logischen Datenträgern der Datenträgergruppe vg00 auf 128.
vgchange -l 128 /dev/vg00
Werfen Sie einen Blick auf die Handbuchseite von vgchange(8) für eine Beschreibung der Parameter der Datenträgergruppe, die Sie mit dem Befehl vgchange ändern können.