5.4. Entfernen einer Platte aus einem logischen Datenträger

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie eine Platte aus einem existierenden logischen Datenträger entfernen können, um entweder die Platte zu ersetzen, oder die Platte als Teil eines anderen Datenträgers zu verwenden. Um eine Platte zu entfernen, müssen Sie zunächst die Extents auf dem physischen LVM-Datenträger auf eine andere Platte oder eine Reihe von anderen Platten verschieben.

5.4.1. Verschieben von Extents auf existierende physische Datenträger

In diesem Beispiel wird der logische Datenträger auf vier physischen Datenträger in der Datenträgergruppe myvg verteilt.
[root@tng3-1]# pvs -o+pv_used
  PV         VG   Fmt  Attr PSize  PFree  Used
  /dev/sda1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdb1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdc1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdd1  myvg lvm2 a-   17.15G  2.15G 15.00G
Die Extents von /dev/sdb1 sollen davon entfernt und woanders hin verschoben werden, so dass sie aus der Datenträgergruppe entfernt werden können.
Falls genügend freie Extents auf den anderen physischen Datenträgern in der Datenträgergruppe existieren, können Sie den Befehl pvmove ohne weitere Optionen auf dem Gerät ausführen, das Sie entfernen möchten, und die Extents werden auf die anderen Geräte verteilt.
[root@tng3-1 ~]# pvmove /dev/sdb1
  /dev/sdb1: Moved: 2.0%
 ...
  /dev/sdb1: Moved: 79.2%
 ...
  /dev/sdb1: Moved: 100.0%
Nach Abschluss der Ausführung von pvmove lautet die Verteilung der Extents wie folgt:
[root@tng3-1]# pvs -o+pv_used
  PV         VG   Fmt  Attr PSize  PFree  Used
  /dev/sda1  myvg lvm2 a-   17.15G  7.15G 10.00G
  /dev/sdb1  myvg lvm2 a-   17.15G 17.15G     0
  /dev/sdc1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G  5.00G
  /dev/sdd1  myvg lvm2 a-   17.15G  2.15G 15.00G
Verwenden Sie den Befehl vgreduce, um den physischen Datenträger /dev/sdb1 aus der Datenträgergruppe zu entfernen.
[root@tng3-1 ~]# vgreduce myvg /dev/sdb1
  Removed "/dev/sdb1" from volume group "myvg"
[root@tng3-1 ~]# pvs
  PV         VG   Fmt  Attr PSize  PFree
  /dev/sda1  myvg lvm2 a-   17.15G  7.15G
  /dev/sdb1       lvm2 --   17.15G 17.15G
  /dev/sdc1  myvg lvm2 a-   17.15G 12.15G
  /dev/sdd1  myvg lvm2 a-   17.15G  2.15G
Die Platte kann nun physisch entfernt oder anderen Benutzern zugewiesen werden.