2.2. Einrichten eines Passworts für das Piranha-Konfigurationstool

Bevor Sie das Piranha-Konfigurationstool zum ersten Mal auf dem primären LVS-Router verwenden, müssen Sie den Zugriff darauf mit einem Passwort einschränken. Melden Sie sich dazu als root an und führen Sie den folgenden Befehl aus:
/usr/sbin/piranha-passwd
Nachdem Sie diesen Befehl eingegeben haben, erstellen Sie das administrative Passwort, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Warnung

Ein sicheres Passwort sollte keine Namen, bekannte Akronyme oder Wörter aus Wörterbüchern jeglicher Sprachen enthalten. Speichern Sie das Passwort nicht unverschlüsselt auf dem System ab.
Falls das Passwort während einer aktiven Sitzung des Piranha-Konfigurationstools geändert wird, wird der Administrator zur Eingabe des neuen Passworts aufgefordert.