Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat Enterprise Linux

F.5. Herunterfahren

Um Red Hat Enterprise Linux herunterzufahren, kann der Root-Benutzer den Befehl /sbin/shutdown ausführen. Die Handbuchseiten zu shutdown enthalten eine vollständige Liste von Optionen. Hier sind die zwei am häufigsten verwendeten:
/sbin/shutdown -h now
und
/sbin/shutdown -r now
Nachdem das System vollständig heruntergefahren wurde, hält die Option -h den Rechner an, und die Option -r startet diesen neu.
Benutzer von PAM-Konsolen können die Befehle reboot und halt verwenden, um das System herunterzufahren, solange das System in den Runlevels 1 bis 5 ist. Für weitere Informationen zur Verwendung von PAM-Konsolen, konsultieren Sie das Red Hat Bereitstellungshandbuch.
Sollte der Computer sich nicht selbst herunterfahren, seien Sie vorsichtig und schalten Sie den Computer nicht aus, bis eine Nachricht erscheint, dass das System angehalten wurde.
Wenn Sie dies nicht tun und den Computer ausschalten, bevor diese Meldung erscheint, sind einige Partitionen möglicherweise noch eingehängt, was zur Beschädigung von Daten führen kann.