Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat Linux

10.4.4. Probleme mit X-Server-Abstürzen und Nicht-Root-Benutzern

Wenn Sie Probleme mit X-Server-Abstürzen haben, sobald jemand sich anmeldet, dann ist höchstwahrscheinlich Ihr Dateisystem zu voll (oder Sie besitzen ungenügend Festplattenplatz).
Um sicherzugehen, dass dies das eigentliche Problem ist, führen Sie folgenden Befehl aus:
df -h
Der Befehl df hilft Ihnen bei der Diagnose, welche Partition voll ist. Für zusätzliche Informationen über df und eine Erläuterung der vorhandenen Optionen (wie z.B. die Option -h, wie in diesem Beispiel verwendet), gehen Sie zur Handbuchseite von df, indem Sie den Befehl man df eingeben.
Bei einer Belegung einer Partition von 100% oder bereits ab 90% oder 95% können Probleme auftreten. Die Partitionen /home/ und /tmp/ können sich manchmal ziemlich rasch mit Benutzerdateien auffüllen. Indem Sie alte Dateien entfernen, können Sie auf diesen Partition etwas Platz schaffen. Nachdem Sie dadurch wieder etwas Festplattenplatz gewonnen haben, versuchen Sie mit dem zuvor erfolglosen Benutzer, X erneut zu starten.