C.5. Allgemeine Aufgaben nach der Installation

Die folgenden Abschnitte behandeln allgemeine Aufgaben nach der Installation.

C.5.1. Einrichten eines zufällig generierten Schlüssels als zusätzliche Möglichkeit, auf ein verschlüsseltes Blockgerät zuzugreifen.

Diese Abschnitte behandeln das Generieren und Hinzufügen von Schlüsseln.

C.5.1.1. Generieren eines Schlüssels

Dies generiert einen 256-Bit Schlüssel in der Datei $HOME/keyfile.
		dd if=/dev/urandom of=$HOME/keyfile bs=32 count=1
		chmod 600 $HOME/keyfile

C.5.1.2. Hinzufügen des Schlüssels zu einem verfügbaren Schlüssel-Speicherplatz auf dem verschlüsselten Gerät.

cryptsetup luksAddKey <device> ~/keyfile