C.4.5. Erstellen Sie Dateisysteme auf dem gemappten Gerät, oder fahren Sie damit fort, komplexe Speicherstrukturen unter Verwendung des gemappten Geräts anzulegen.

Verwenden Sie den gemappten Geräteknoten (/dev/mapper/<name>) wie jedes andere Blockgerät auch. Um ein ext2-Dateisystem auf dem gemappten Gerät zu erzeugen, verwenden Sie den folgenden Befehl:
mke2fs /dev/mapper/<name>
Um dieses Dateisystem auf /mnt/test einzuhängen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

Wichtig

Das Verzeichnis /mnt/test muss bereits existieren, bevor Sie diesen Befehl ausführen.
mount /dev/mapper/<name> /mnt/test