5.10. Bereinigen von Cluster-Ressourcen

Falls eine Ressource ausgefallen ist, erscheint eine Fehlermeldung, wenn Sie den Cluster-Status anzeigen. Falls Sie diese Ressource anschließend wiederherstellen, können Sie den Fehlerstatus mithilfe des Befehls pcs resource cleanup bereinigen. Dieser Befehl setzt den Status und den Ausfallzähler der Ressource zurück und weist den Cluster an, die Operationschronik einer Ressource zu vergessen und deren aktuellen Status neu zu erkennen.
Der folgende Befehl bereinigt die anhand der resource_id angegebene Ressource.
pcs resource cleanup resource_id