B.2. Fencing-Konfiguration

Sie müssen ein Fencing-Gerät für jeden Knoten im Cluster konfigurieren. Allgemeine Informationen über die Konfiguration von Fencing-Geräten finden Sie in Kapitel 4, Fencing: Konfigurieren von STONITH.

Anmerkung

Bei der Konfiguration eines Fencing-Geräts sollten Sie darauf achten, dass Ihr Fencing-Gerät nicht an dieselbe Stromversorgung angeschlossen ist wie der Knoten, für den es zuständig ist.
Dieses Beispiel verwendet den APC Power Switch mit dem Hostnamen zapc.example.com zur Abgrenzung der Knoten und es verwendet den Fencing-Agent fence_apc_snmp. Da beide Knoten von demselben Fencing-Agent abgegrenzt werden, können Sie beide Fencing-Geräte als eine einzige Ressource konfigurieren mithilfe der Optionen pcmk_host_map und pcmk_host_list.
Sie erstellen ein Fencing-Gerät, indem Sie das Gerät mithilfe des Befehls pcs stonith create als stonith-Ressource konfigurieren. Der folgende Befehl konfiguriert eine stonith-Ressource namens myapc, die den Fencing-Agent fence_apc_snmp für die Knoten z1.example.com und z2.example.com verwendet. Die Option pcmk_host_map weist z1.example.com zu Port 1 und z2.example.com zu Port 2 zu. Der Benutzername und das Passwort für das APC-Gerät lauten beide apc. Standardmäßig nutzt dieses Gerät ein Prüfintervall von 60 Sekunden auf jedem Knoten.
Beachten Sie, dass Sie zur Angabe des Hostnamens für die Knoten auch eine IP-Adresse verwenden können.
[root@z1 ~]# pcs stonith create myapc fence_apc_snmp params \
ipaddr="zapc.example.com" pcmk_host_map="z1.example.com:1;z2.example.com:2" \
pcmk_host_check="static-list" pcmk_host_list="z1.example.com,z2.example.com" \
login="apc" passwd="apc"

Anmerkung

Wenn Sie ein stonith-Gerät mit fence_apc_snmp konfigurieren, sehen Sie gegebenenfalls die folgende Warnmeldung, die Sie jedoch problemlos ignorieren können:
Warning: missing required option(s): 'port, action' for resource type: stonith:fence_apc_snmp
Der folgende Befehl zeigt die Parameter eines vorhandenen STONITH-Geräts.
[root@rh7-1 ~]# pcs stonith show myapc
 Resource: myapc (class=stonith type=fence_apc_snmp)
  Attributes: ipaddr=zapc.example.com pcmk_host_map=z1.example.com:1;z2.example.com:2 pcmk_host_check=static-list pcmk_host_list=z1.example.com,z2.example.com login=apc passwd=apc
  Operations: monitor interval=60s (myapc-monitor-interval-60s)