9.3. Datumsspezifikationen

Datumsspezifikationen werden dazu verwendet, um cron-artige Ausdrücke der Zeit zu erstellen. Jedes Feld kann eine einzelne Zahl oder einen einzelnen Bereich enthalten. Wird ein Feld nicht spezifiziert, wird dafür nicht der Standardwert Null angenommen, sondern das Feld ignoriert.
Beispielsweise bedeutet monthdays="1" der erste Tag eines jeden Monats und hours="09-17" bedeutet die Stunden zwischen 9 Uhr morgens und 17 Uhr abends (einschließlich). Allerdings können Sie nicht weekdays="1,2" oder weekdays="1-2,5-6" angeben, da dies mehrere Bereiche darstellt.

Tabelle 9.4. Eigenschaften einer Datumsspezifikation

FeldBeschreibung
id
Ein eindeutiger Name für das Datum
hours
Zulässige Werte: 0–23
monthdays
Zulässige Werte: 0–31 (abhängig vom Monat und Jahr)
weekdays
Zulässige Werte: 1–7 (1=Montag, 7=Sonntag)
yeardays
Zulässige Werte: 0–366 (abhängig vom Jahr)
months
Zulässige Werte: 0–12
weeks
Zulässige Werte: 0–53 (abhängig von weekyear)
years
Jahr nach Gregorianischem Kalender
weekyears
Gegebenenfalls abweichend von Gregorianischem Jahren, zum Beispiel entspricht 2005-001 Ordinal der Angabe 2005-01-01 Gregorian und der Angabe 2004-W53-6 Weekly
moon
Zulässige Werte: 0–7 (0=Neumond, 4=Vollmond)