Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat Enterprise Linux

Kapitel 8. Authentifizierung und Interoperabilität

Verbesserte Interoperabilität mit Active Directory

Die neu hinzugefügte Funktionalität des System Security Services Daemon (SSSD) ermöglicht bessere Interoperabilität von Red Hat Enterprise Linux-Clients mit Active Directory, was die Identitätsverwaltung in Linux- und Windows-Umgebungen vereinfacht. Zu den nennenswertesten Verbesserungen gehören die Auflösung von Benutzern und Gruppen, die Authentifizierung von Benutzern von vertrauenswürdigen Domains in einer einzigen Gesamtstruktur, DNS-Aktualisierungen, Standorterkennung, und die Verwendung von NetBIOS-Namen für Benutzer- und Gruppenabfragen.

Apache-Module für IPA

Eine Reihe von Apache-Modulen wurde zu Red Hat Enterprise Linux 6.6 als Technologievorschau hinzugefügt. Die Apache-Module können von externen Applikationen verwendet werden, um eine engere Interaktion mit der Identitätsverwaltung über die einfache Authentifizierung hinaus zu erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.freeipa.org/page/Web_App_Authentication.