Kapitel 5. Gerätetreiber

Emulex lpfc Treiber

Die standardmäßige Interrupt-Konfiguration für den Emulex LPFC FC/FCoE-Treiber wurde von INT-X zu MSI-X geändert. Dies zeigt sich in der standardmäßigen Einstellung des lpfc_use_msi-Modulparameters (in /sys/class/scsi_host/host#/lpfc_use_msi) auf 2 statt wie zuvor 0. Weitere Informationen zu dieser Änderung finden Sie unter Red Hat Enterprise Linux 6.2 Technische Hinweise.

Speichertreiber

  • Der lpfc-Treiber für Emulex Fibre-Channel Host-Bus-Adapter wurde auf Version 8.3.5.45.2p aktualisiert.
  • Der mptfusion-Treiber wurde auf Version 3.4.19 aktualisiert.
  • Der bnx2fc-Treiber für den Broadcom Netxtreme II 57712 Chip wurde auf Version 1.0.4 aktualisiert.
  • Der qla2xxx-Treiber für QLogic Fibre-Channel HBAs wurde auf Version 8.03.07.05.06.2-k aktualisiert.
  • Der megaraid-Treiber wurde auf Version v5.38 aktualisiert.
  • Der arcmsr-Treiber für Areca RAID Controller wurde aktualisiert.
  • Der beiscsi-Treiber wurde auf Version 2.103.298.0 aktualisiert.
  • Der ipr-Treiber für IBM Power Linux RAID SCSI HBAs wurde auf Version 2.5.2 aktualisiert.
  • Der cciss-Treiber wurde aktualisiert, um eine Fehlerbehebung für cciss-Treiber kdump-Probleme zu liefern.
  • Der hpsa-Treiber wurde aktualisiert, um eine Fehlerbehebung für hpsa-Treiber kdump-Probleme zu liefern.
  • Der bnx2i-Treiber für Broadcom NetXtreme II iSCSI wurde auf Version 2.7.0.3 aktualisiert, um die 578xx Reihe von Multi-Port Single-Chip 10G Ethernet Converged Controllern zu unterstützen.
  • Der mpt2sas-Treiber wurde auf Version 09.101.00.00 aktualisiert.
  • Der Brocade BFA FC SCSI-Treiber (bfa-Treiber) wurde auf Version 2.3.2.4 aktualisiert.
  • Der be2iscsi-Treiber für ServerEngines BladeEngine 2 Open iSCSI-Geräte wurde auf Version 4.0.160r aktualisiert.
  • Der ata_generic-Treiber wurde aktualisiert, um Intel IDE-R ATA Support hinzuzufügen.
  • Der isci-Treiber wurde auf Version 2.6.40-rc aktualisiert.
  • Die libfc-, libfcoe- und fcoe-Treiber wurden aktualisiert.
  • Der qib-Treiber TrueScale HCAs wurde aktualisiert.
  • Das libata-Modul wurde aktualisiert, um die Fehlerhandhabung zu verbessern.
  • Der md-Treiber wurde aktualisiert und enthält nun ein dm-raid-Ziel, das verbesserte RAID-Fähigkeiten mittels eines DM-Interface bereitstellt. Der dm-raid-Code ist derzeit als Technologiervorschau gekennzeichnet.
  • Device Mapper Support wurde auf Upstream Version 3.1+ aktualisiert.
  • Applikations-Support für qla4xxx mittels bsg/netlink-Interfaces wurde hinzugefügt.
  • Der DIF/DIX Kernel_Code wurde auf die aktuellste Upstream Version aktualisiert, was Auswirkungen auf scsi, block und dm/md mit sich bringt.
Netzwerktreiber

  • Der netxen-Treiber für NetXen Multi port (1/10) Gigabit Netzwerkgeräte wurde auf Version 4.0.75 aktualisiert.
  • Der vmxnet3-Treiber wurde aktualisiert.
  • Der bnx2x-Treiber wurde auf Version v1.70 aktualisiert.
  • Der be2net-Treiber für ServerEngines BladeEngine2 10Gbps Netzwerkgeräte wurde auf Version 4.0.100u aktualisiert.
  • Der ixgbevf-Treiber wurde auf Version 2.1.0-k aktualisiert.
  • Der cxgb4-Treiber für Chelsio Terminator4 10G Unified Wire Network Controller wurde aktualisiert.
  • Der cxgb3-Treiber für die Chelsio T3 Netzwerktreiberfamilie wurde aktualisiert.
  • Der ixgbe-Treiber für Intel 10 Gigabit PCI Express Netzwerkgeräte wurde auf Version 3.4.8-k aktualisiert.
  • Der e1000e-Treiber für Intel PRO/1000 Netzwerkgeräte wurde auf Version 1.3.16-k aktualisiert.
  • Der e1000-Treiber für Intel PRO/1000 Netzwerkgeräte wurde aktualisiert und bietet nun Unterstützung für Marvell Alaska M88E1118R PHY.
  • Der e100-Treiber wurde aktualisiert.
  • Der enic-Treiber für Cisco 10G Ethernet-Geräte wurde auf Version 2.1.1.24 aktualisiert.
  • Der igbvf-Treiber wurde auf Version 2.0.0-k aktualisiert.
  • Der igb-Treiber für Intel Gigabit Ethernet Adapter wurde aktualisiert.
  • Der bnx2-Treiber für NetXtreme II 1 Gigabit Ethernet Controllers wurde auf Version 2.1.6+ aktualisiert.
  • Der tg3-Treiber für Broadcom Tigon3 Ethernet-Geräte wurde auf Version 3.119 aktualisiert.
  • Der qlcnic -Treiber für HP NC-Series QLogic 10 Gigabit Server Adapter wurde auf Version 5.0.16+ aktualisiert.
  • Der bna-Treiber wurde aktualisiert.
  • Der r8169-Treiber wurde aktualisiert, um zwei mit dem Rx Prüfsummen-Offloading zusammen hängende Fehler zu beheben.
  • Der qlge-Treiber wurde auf Version v1.00.00.29 aktualisiert.
  • Der cnic-Treiber wurde aktualisiert, um iSCSI- und FCoE-Support für die 578xx Reihe von Multi-Port Single-Chip 10G Ethernet Converged Controllern, VLAN Support und ein neues bnx2x-Firmware Interface hinzuzufügen.
  • Das iwl6000 und iwlwifi wurden mit EEPROM Version 0x423 aktualisiert.
Grafik- und sonstige Treiber

  • Der radeon-Treiber wurde mit post-3.0 Fixes, einschließlich zurückportiertem drm/agp-Code, aktualisiert.
  • Die nouveau- und i915-Treiber wurden, einschließlich zurückportiertem drm/agp-Code, aktualisiert.
  • Der Ricoh Memorystick-Treiber (R5C592) wurde mit einem neuen KFIFO Interface zur Anwendungsprogrammierung aktualisiert.
  • Der netjet-Treiber wurde aktualisiert und beinhaltet jetzt ein Blacklisting der Digium TDM400P PCI Card.
  • Der lm78-Treiber wurde aktualisiert.
  • Der wacom-Treiber wurde aktualisiert, um Support für die Cintiq 21UX2, Intuos4 WL und DTU-2231 Adapterkarten zu liefern.
  • Der synaptics-Treiber wurde aktualisiert, um Multi-Touch Support zu bieten.
  • Der ALSA HDA Audiotreiber wurde aktualisiert , um Support für neue Chipsets und HDA Audio Codecs zu bieten.
  • Der edac-Treiber wurde aktualisiert, um Support für den neuen Northbridge Chip für AMD-Plattformen zu bieten.