Menu Close

Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat Enterprise Linux

4.7.3. Synchronisation von Regeln zur Netzwerk-Paket-Filterung

Falls Sie iptables verwenden, müssen Sie die entsprechende Konfigurationsdatei auf dem Backup-LVS-Router synchronisieren.
Falls Sie irgendeine Netzwerk-Paketfilter-Regel verändern, geben Sie den folgenden Befehl als Root auf dem primären LVS-Router ein:
scp /etc/sysconfig/iptables n.n.n.n:/etc/sysconfig/
Ersetzen Sie in diesem Befehl n.n.n.n mit der realen IP-Adresse des Backup-LVS-Routers.
Öffnen Sie als nächstes entweder eine ssh-Sitzung zum Backup-Router oder loggen Sie sich als Root auf der Maschine ein und geben folgenden Befehl ein:
/sbin/service iptables restart
Once you have copied these files over to the backup router and started the appropriate services (see Abschnitt 2.1, »Konfiguration von Diensten auf den LVS-Routern« for more on this topic) you are ready to start LVS.