Red Hat Training

A Red Hat training course is available for Red Hat Enterprise Linux

7.4. Verwenden eines Treiber-Images während der Installation

Wenn Sie ein Treiber-Image verwenden müssen, wie zum Beispiel während einer Installation mit einem PCMCIA-Gerät oder NFS-Installation, fordert Sie das Installationsprogramm auf, den Treiber (als Diskette, CD-ROM oder Dateiname) einzulegen, wenn dieser benötigt wird.
For example, to specifically load a driver diskette that you have created, begin the installation process by booting from the Red Hat Enterprise Linux CD #1 (or using boot media you have created). For x86-based systems, at the boot: prompt, enter linux dd if using an x86 or x86-64 system. Refer to Abschnitt 4.3.1, »Laden des Installationsprogramms auf einem x86-, AMD64- und Intel® 64-System« for details on booting the installation program. For Itanium systems, at the Shell> prompt, type elilo linux dd. Refer to Abschnitt 4.3.2, »Booten des Installationsprogramms auf Itanium-Systemen« for details on booting the installation program.
Das Red Hat Enterprise Linux Installationsprogramm wird Sie auffordern, die Treiberdiskette einzulegen. Sobald die Treiberdiskette vom Installationsprogramm gelesen wurde, stehen die Treiber für die Hardware, die dann später während der Installation gefunden wird, zur Verfügung.